LED’s mit Vorwiderstand sind nicht für unstablisierte Bordnetze geeignet

In Kraftfahrzeugen, aber auch im Yachtbau, werden die Bord-Spannungen häufig als Nennspannung angegeben und gleichzeitig als konstant angenommen. Man sollte meinen, das damit der Anschluß von z.B. Standard 12V LED-Streifen problemlos sein sollte. Genauer betrachtet sind diese LED’s mit Vorwiderstand auf eine exakte Betriebsspannung, von z.B. 12V, ausgelegt, weil der […]